Startseite

  • Fördermaßnahme Maschinelles Lernen

    Maschinelles Lernen / Data Analytics

    Das BMBF fördert Qualifizierungsmaßnahmen und Forschungsvorhaben, um dem wissenschaftlichen Nachwuchs und den Anwendern in der Wirtschaft zu ermöglichen, die verschiedenen Verfahren des maschinellen Lernens entsprechend der vorhandenen Daten optimal einzusetzen und damit neue Anwendungen und Dienstleistungen zu gestalten.

  • Inetrnet der Dinge

    Emergente IT-Systeme

    Das BMBF unterstützt die Entwicklung neuer Methoden und Werkzeuge für offene, emergente und dynamisch veränderliche IT-Systeme – z. B. für das Internet der Dinge, Industrie 4.0, Autonomes Fahren und Smart City. Aktuelle Herausforderungen liegen im Management und der dynamischen Anpassung komplexer IT-Systeme zur Laufzeit sowie in der Bereitstellung effektiver Methoden und Werkzeuge zur Software-Entwicklung.

  • Abbildung zu Industrie 4.0 Testumgebungen

    Industrie 4.0 - Testbeds

    Mobilisierung von KMU für Industrie 4.0: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), um digitalisierte Prozesse und Produkte zu erproben und umzusetzen.

  • Abbildung zu KMU-innovativ: IKT

    KMU-innovativ: IKT

    Ziel der Maßnahme im Rahmen des Förderprogramms „IKT 2020 – Forschung für Innovationen“ ist es, das Innovationspotenzial von kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) im Bereich der Spitzenforschung zu stärken.